2. Bundesliga

Gibt es diesmal mehr als nur einen Treffer?

Drei der vier Zweitligaduelle zwischen dem SV Sandhausen und dem FC Erzgebirge Aue endeten mit einem 1:0-Sieg (zwei Mal für Aue, einmal für Sandhausen) – zudem gab es noch ein 2:2-Unentschieden. Am Sonntag (ab 13.15 Uhr im Liveticker) steht der fünfte Vergleich auf dem Programm.

    Die beiden Teams trafen noch in vier Spielen in der 3. Liga aufeinander – Aue verlor nur eine der insgesamt acht Partien gegen den SVS, das letzte (0:1 im Dezember 2013).

    Aue verhinderte mit dem 1:0-Auswärtssieg in Sandhausen am letzten Spieltag der Saison 2012/13 die Relegation, wurde punktgleich mit dem 16. Dresden 15. (Torschütze: Jan Hochscheidt in der 79. Minute).

    Thomas Paulus erzielte sein letztes Zweitligator gegen Sandhausen (am 1. Dezember 2012) – seitdem blieb er 40 Zweitligaspiele in Folge ohne Treffer.