2. Bundesliga

Heimteam wieder der Sieger?

In der vergangenen Saison trafen der VfL und die TuS erstmals in Pflichtspielen aufeinander - dabei gewann die jeweilige Heimelf zu Null.

    Letztmals gastierte Koblenz im April an der Bremer Brücke. Pierre de Wit und Nico Frommer sorgten für einen 2-0-Heimerfolg der Niedersachsen.

    Die TuS verlor 5 der letzten 7 Auswärtsspiele (1 Sieg).

    Koblenz hat 7 verschiedene Torschützen. Verteidiger Mavric ist der einzige, der schon 2-mal traf.

    Osnabrück kassierte als einziger Verein in Liga 1 und 2 in jedem Saisonspiel mindestens 2 Gegentreffer.

    Wie in der letzten Saison (6) schoss keine Mannschaft mehr Elfmetertore als Osnabrück (2).

    Das Elfmetertor von Matej Mavric gegen Augsburg war der 1. Treffer der Oberwerther vom Punkt seit dem 23. Februar 2007, als Goran Sukalo in Offenbach verwandelte.

    Das letzte Gegentor per Strafstoß kassierte die TuS am 13. Mai 2007 gegen Aue.

    Keine Mannschaft schoss mehr Jokertore als der VfL (4). Je 2-mal Fuchs und Sykora trafen als Einwechselspieler. Damit wurde der Wert aus der letzten Saison (2) nach nur 5 Spieltagen schon verdoppelt!

    In den Spielen mit Beteiligung der Niedersachsen fielen 22 Tore - bei keiner Mannschaft mehr.