2. Bundesliga

Union will endlich mal wieder Fürth schlagen

Union gewann nur eines von 14 Zweitligaduellen gegen Fürth und das ist schon über elf Jahre her: Im August 2003 siegten die Berliner zu Hause mit 3:0. Fahren die Eisernen am Freitag (ab 18:15 Uhr im Live-Ticker) endlich mal wieder einen Sieg ein?

    Von den letzten neun Spielen gegen die Eisernen verlor Fürth kein einziges (sechs Siege, drei Remis).

    Nach fünf Siegen in Folge für Fürth mit insgesamt 16:3 Toren holten die Berliner im letzten Duell immerhin mal wieder ein 1:1-Remis.

    Florian Trinks wurde beim letzten Gastspiel von Fürth bei Union in der 56. Minute beim Stand von 1:1 eingewechselt; er bereitete dann noch drei Tore vor und hatte maßgeblichen Anteil am 4:2-Sieg der Franken (20. September 2013).

    Union spielte in der 2. Bundesliga gegen kein anderes Team so oft unentschieden wie gegen Greuther Fürth (siebenmal).