In der eingleisigen 2. Liga begegneten sich beide Clubs nur 2 Mal - und fanden in beiden Partien der Saison 1982/83 keinen Sieger (2 Remis).

  • Der FSV ist seit 7 Spielen sieglos (4 Niederlagen) - am längsten von allen Zweitligisten.

  • Der Sport-Club verlor 4 seiner letzten 7 Punktspiele ohne geschossenes Tor (3 Siege)!

  • Die Hessen sind zu Hause seit nunmehr 283 Minuten ohne Treffer.

  • Immerhin konnte die Oral-Truppe mit 4 geschossenen Toren 6 Punkte zu Hause holen.

  • Frankfurt gab ligaweit die wenigsten Torschüsse ab (11 pro Partie) und schoss dementsprechend auch die wenigsten Tore (11 insgesamt).

  • In 7 Spielen geriet der Aufsteiger in Rückstand - in der Folge holte die Oral-Elf lediglich noch 1 Punkt.

  • Die letzten 8 Partien der Breisgauer endeten mit jeweiligen zu Null-Siegen (4 für den SCF und 4 für den jeweiligen Gegner).

  • Die Dutt-Elf kassierte nicht nur die zweitwenigsten Gegentreffer (12), sondern bekam nach Kaiserslautern auch die wenigsten Torschüsse auf den eigenen Kasten (42).

  • Mohamadou Idrissou gab ligaweit die meisten Torschüsse ab (40). Mit 6 Toren ist der Stürmer der treffsicherste Freiburger.