Ahlen und Ingolstadt treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

  • Zwischen 1994 und 1997 schnürten Christian Wück und Thorsten Fink ihre Fußballschuhe in Diensten des Karlsruher SC.

  • Nach 5 vergeblichen Anläufen landete der FC Ingolstadt bei seinem letzten Auswärtsspiel in Mainz den 1. Sieg auf fremden Platz im Unterhaus (3:0)!

  • RWA verlor zuletzt 2 Heimspiele in Folge ohne Tor und wartet im Wersestadion seit 4 Partien auf einen "Dreier".

  • Die "Schanzer" sind auswärts seit 180 Minuten ohne Gegentor, die Ostwestfalen zu Hause seit 236 Zeigerumdrehungen ohne eigenen Treffer.

  • Ingolstadt kassierte erst 4 Tore nach ruhenden Bällen (17,4 Prozent, zweitniedrigster Anteil ligaweit).

  • Rot Weiss musste schon 7 Treffer nach Freistößen hinnehmen, das ist Ligahöchstwert!

  • Insgesamt trafen Gäste im Wersestadion in dieser Spielzeit 10-mal ins Schwarze, davon 6-mal per Kopf!

  • Der FCI verursachte fast doppelt so viele Eckbälle (87) wie die "Schanzer" selbst ausführten (44). Beides Extremwerte im Unterhaus!

  • Blieb Lars Toborg in der 1. Halbzeit ohne Tor, traf er auch nach dem Seitenwechsel nicht mehr.