2. Bundesliga

Aufstiegskampf in Reinkultur

Köln - Es ist das Aufstiegsduell schlechthin: Der KSC empfängt Darmstadt. Beide Teams trennt nur ein Punkt. Der Gewinner kann langsam nachhaltige Aufstiegspläne schmieden (Montag, ab 20:00 Uhr im Liveticker).

    Darmstadt feierte den letzten Sieg gegen den KSC am 9. Mai 1980 (3:0 zu Hause in der 2. Bundesliga) – seitdem holten die Hessen aus 13 Pflichtspielduellen nur vier Punkte (vier Remis, neun Niederlagen).

    Das letzte Darmstädter Tor gegen Karlsruhe schoss Thomas Herbst im Mai 1987 bei einer 1:4-Heimniederlage in der 2. Bundesliga – seitdem blieben die Lilien in fünf Begegnungen gegen den KSC torlos.

    In der Hinrunde dieser Saison gab es ein 0:0, Jerome Gondorf sah in der 74. Minute Gelb-Rot.

    Tobias Kempe trifft auf seinen Bruder Dennis Kempe.

    Auch für Dirk Schuster ist es ein besonderes Spiel: Er spielte sechs Jahre in der Bundesliga für die Badener (167 Einsätze) und stand beim legendären 7:0 gegen Valencia mit auf dem Platz.