Zum 4. Mal begegnen sich Wehen und Aachen in einem Zweitligaspiel. 2007/08 behielten die Hessen 2-mal die Oberhand, am 1. Spieltag der laufenden Saison gewann die Alemannia mit 2-1 gegen die Wiesbadener.

  • In der 2. Runde des laufenden DFB-Pokalwettbewerbs gastierte Aachen im September 2008 in der Brita-Arena - und schied beim 0-1 gegen die Wehener aus.

  • Der SVWW ist seit 5 Spieltagen ohne Sieg und verlor zuletzt 2-mal in Folge.

  • Auswärts holte Aachen nur 7 von 21 Punkten - obwohl der TSV auf fremden Plätzen genauso viele Tore schoss wie auf dem Tivoli (je 13).

  • Der Tabellenvorletzte aus Hessen hat ligaweit die schwächste Chancenverwertung (10.5%) und die zweitschwächste Schussgenauigkeit (36.8%).

  • 7-mal netzte Aachen nach Eckbällen ein - und damit ligaweit am häufigsten.

  • Kein Team teilte öfter die Punkte als Wehen Wiesbaden (8-mal).

  • Die Kaiserstädter scheiterten 8-mal an Pfosten oder Latte - kein Zweitligist häufiger!

  • Von Wehens 5 letzten Toren fielen 3 im Anschluss an Freistöße.

  • Die Hessen gaben mehr als 49% ihrer Torschüsse aus der Ferne ab - höchster Anteil ligaweit!