Am 1. Spieltag stieg dieses Derby zum 1. Mal - und die Schanzer behielten bei ihrem 1. Zweitligaspiel überhaupt mit 3-2 die Oberhand.

  • Keiner der beiden Vorgängerklubs des FCI konnte jemals einen Zweitligapunkt bei der Spielvereinigung holen - sowohl der MTV als auch der ESV Ingolstadt scheiterten in der 2. Liga Süd im Ronhof (beide je 2-mal).

  • Fürth kassierte an den letzten 9 Spieltagen nur 1 Niederlage (4 Siege, 4 Remis).

  • Aus den 4 Hinrundenderbys gegen bayerische Klubs holte die Spielvereinigung nur 1 Punkt (3 Pleiten).

  • Die Spiele der Fürther sind die torreichsten im Unterhaus - im Schnitt durften sich die Zuschauer über 3.6 Tore freuen, wenn die Franken mit von der Partie sind.

  • Ingolstadt bekam im Profifußball noch keinen Elfmeter zugesprochen.

  • Die jeweiligen Gegner der Oberbayern wurden am seltensten verwarnt (24-mal) - die Elf von Thorsten Fink dagegen sah ligaweit am häufigsten Gelb (46-mal).

  • Mit 9 Jokertoren hat Benno Möhlmann bei Einwechslungen das beste Händchen der Liga.

  • Markus Karl war an 3 der letzten 4 Treffer der Schanzer unmittelbar beteiligt - 2-mal als Schütze, 1-mal als Vorbereiter.

  • Ersin Demir ist seit 534 Zweitliga-Minuten ohne Treffer. Auf Fürther Seite wartet Goalgetter Sami Allagui aber auch schon seit 402 Zeigerumdrehungen auf ein Tor.