2. Bundesliga

Freiburg im Aufwind

Tabellenführer Freiburg verlor nur 1 der letzten 8 Partien (5 Siege, 2 Unentschieden). Die Breisgauer stehen erstmals seit Mai 2003 wieder an 2 aufeinanderfolgenden Spieltagen an der Tabellenspitze.

    In der 2. Liga ist Hansa gegen Freiburg noch ohne Sieg (7 Spiele, 5 Niederlagen).

    In den letzten 3 Begegnungen beider Klubs fielen insgesamt nur 2 Tore.

    Die Breisgauer gewannen alle 3 Zweitliga-Gastspiele an der Ostsee mit genau 1 Tor Differenz.

    Beim 3-3 in Aachen zuletzt erzielte die Hansa-Kogge erstmals seit Oktober 2008 wieder Tore in der 2. Halbzeit.

    Tabellenführer Freiburg verlor nur 1 der letzten 8 Partien (5 Siege, 2 Unentschieden). Die Breisgauer stehen erstmals seit Mai 2003 wieder an 2 aufeinanderfolgenden Spieltagen an der Tabellenspitze.

    Die Rostocker haben die beste Zweikampfbilanz der Liga: 52.6% der Duelle am Ball gewannen sie. Auch in der BL-Saison 2007/08 waren die Ostseestädter die besten Zweikämpfer (54.7% ) - dies reichte bekanntlich nicht für den Klassenerhalt.

    Hansa spielt zudem die präzisesten Pässe: 78.1% der Zuspiele kamen an. Der Grund könnte in der eigenen Hälfte liegen - dort spielten die Hanseaten nämlich mit Abstand die meisten Pässe (3406).

    Die Spieler mit den meisten Ballkontakten der Liga treffen aufeinander: Daniel Schwaab war 1581-mal am Ball, Martin Retov 1565-mal.