2. Bundesliga

Wehen Wiesbaden seit zehn Spielen ohne Auswärts-Sieg

Am 4. Spieltag der Hinrunde trafen beide Clubs erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Der FCN konnte die 2-0-Führung der Wehener erst in letzter Minute ausgleichen - Schütze des Ausgleichs war Angelos Charisteas.

    Wolfgang Frank wartet seit 6 Zweitligaduellen gegen den "Club" auf einen Sieg (4 Pleiten, 2 Remis).

    Der FCN gewann seine letzten 3 Heimspiele - die letzten beiden davon zu Null.

    Die Hessen verloren 4 der letzten 5 Partien (1 Sieg).

    Kein Team wartet länger auf einen Auswärtssieg als Wehen Wiesbaden (10 Spiele).

    Beim 2-6-Debakel in Aachen kassierte Nürnberg genauso viele Treffer wie in den 11 Partien zuvor zusammen!

    5 der letzten 8 Wehener Tore fielen nach Standardsituationen, davon 4 im Anschluss an Freistöße!

    Der SVWW ist noch ohne Treffer vor der 10. Spielminute. Auswärts haben die Hessen sogar innerhalb der ersten 22 Zeigerumdrehungen noch nicht eingenetzt.

    An 4 der letzten 6 Nürnberger Treffer war Isaac Boakye unmittelbar beteiligt - 3-mal als Schütze, 1-mal als Vorbereiter.

    Mike Frantz wiederum hatte an 4 der letzten 6 Club-Tore im easycredit-Stadion direkten Anteil - 2-mal als Schütze, 2-mal als Vorbereiter.