2. Bundesliga

St. Pauli baut auf seine Heimstärke

Von 17 Begegnungen mit Kaiserslautern im DFB-Pokal, der Bundesliga und der 2. Liga gewannen die Hamburger nur eine einzige (13 Niederlagen).

    St. Pauli verlor alle 3 Zweitligapartien gegen die Pfälzer.

    In den letzten 3 Auswärtsspielen gelang dem FCK kein einziges Tor. Seit nunmehr 6 Gastspielen warten die Pfälzer in Liga 2 auf einen Dreier - nur Rostock und Wehen länger!

    Die Hanseaten holten aus den letzten 4 Partien nur 1 Punkt.

    Kaiserslautern verlor nur 1 der letzten 6 Spiele (2 Siege, 3 Remis).

    Kein Team traf öfter mit dem Kopf als Kaiserslautern (12-mal), keine Mannschaft seltener als St. Pauli (2-mal). In der letzten Saison erzielten die Pfälzer nur 4 Kopfballtore.

    Der FCK gab mit Abstand die meisten Torschüsse ab (18.1 pro Partie)! Auswärts sind es immerhin 16.6 pro Spiel.

    9-mal trafen Joker für den FCK - bei keinem Team schossen die Einwechselspieler mehr Tore. Zuletzt traf Simpson gegen Ingolstadt.

    Keine Mannschaft kassierte in der letzten halben Stunde mehr Gegentreffer als der FC St. Pauli (20). Der FCK hingegen traf am häufigsten in diesem Abschnitt (23-mal).

    Die Hamburger holten 23 ihrer 28 Punkte zuhause.