Mainz gewann 4 der letzten 6 Punktspiele gegen den FCN (1 Niederlage).

  • Von 6 Zweitliga-Gastspielen beim "Club" konnten die Rheinhessen nur 1 für sich entscheiden (3 Niederlagen).

  • Die 0-2-Pleite am Bruchweg in der Hinrunde war die 1. Niederlage für Michael Oenning als Nürnberger Coach.

  • Der FSV gewann 5 seiner letzten 7 Auswärtsspiele (1 Niederlage). Mit 23 Punkten die die Andersen-Elf das beste Auswärtsteam der Liga.

  • Mainz holte an den letzten beiden Spieltagen jeweils einen 3-1-Sieg.

  • Seit 8 Partien spielten die 05er nicht mehr zu Null – nur Osnabrück wartet noch länger auf ein Spiel ohne Gegentor (15 Spieltage).

  • Der 1. FC Nürnberg ist seit 7 Heimspielen ungeschlagen und gewann die letzten 4 Partien im easycredit-Stadion allesamt, die jüngsten 3 jeweils zu Null.

  • 16 der 18 Heimtreffer der Franken fielen aus dem Spiel heraus.

  • Der "Club" gewann nur 47.6% der direkten Duelle am Ball - das ist die zweitschwächste Zweikampfbilanz aller Teams.

  • Mainz bringt pro Partie knapp 6 Schüsse auf den gegnerischen Kasten - Ligahöchstwert!