In der Hinrunde trafen beide Klubs erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander - die "Schanzer" siegten mit 4-0.

  • Für Ingolstadt war dieser Hinrundensieg der höchste Erfolg als Zweitligist; der Sport-Club wiederum kassierte seine höchste Saisonpleite.

  • Aus ihren letzten beiden Heimspielen holten die Breisgauer insgesamt nur 1 Punkt.

  • Seit 10 Spielen wartet die Elf von Thorsten Fink auf einen "Dreier" und teilte in den letzten 4 Partien die Punkte.

  • Keine Mannschaft schoss in der Rückrunde weniger Tore als der FCI. Alle 5 Rückrundentreffer erzielten die "Schanzer" jeweils vor dem Seitenwechsel.

  • An den letzten 15 Spieltagen gelang den Donaustädtern insgesamt nur 1 Tor während der 2. Halbzeit!

  • In den jüngsten 3 Partien kassierte Freiburg jeweils genau 1 Gegentor.

  • Ingolstadt sah die meisten Gelben Karten (70) und wurde am häufigsten im Abseits erwischt (70-mal).

  • Aus dem Spiel heraus schlägt Freiburg ligaweit die meisten Flanken (25 pro Spiel) - und der FCI die genauesten (26% zum Mann).

  • Valdet Rama bestritt ligaweit die meisten Zweikämpfe am Ball (454, davon 48% gewonnen) und startete die meisten Dribblings (218, davon 55% erfolgreich).