Die Jungs des FC St. Pauli haben ligaübergreifend vier der vergangenen fünf Heimspiele gegen Freiburg gewonnen (eine Niederlage).

  • In keinem der letzten 9 Ligaspiele beim FC St. Pauli gelang den Breisgauern mehr als 1 Tor.

  • Keines der letzten 6 Auswärtsspiele des SCF endete remis (4 Siege, 2 Niederlagen).

  • Die Hamburger blieben nur in 1 Heimspiel der Saison ohne eigenen Treffer - beim 0-3 gegen Fürth.

  • Mit nur 28 Gegentreffern stellt der SCF die zweitbeste Abwehr der Liga.

  • Nur der FCK ließ weniger Schüsse auf das eigene Tor zu (82) als die Dutt-Elf (96, im Schnitt nur 3.4 pro Spiel).

  • In den letzten 4 Partien wechselten beim Kiez-Klub Unentscheiden und Niederlage ab. Würde es nach der Serie gehen, müssten die Punkte geteilt werden.

  • St. Pauli traf ligaweit am häufigsten nach Standards (20), die Freiburger am zweithäufigsten (19).

  • Die torgefährlichsten Abwehrspieler kommen aus dem Breisgau - 9-mal netzten die SCF-Verteidiger ein.

  • An den letzten 4 Freiburger Toren war Julian Schuster direkt beteiligt - 1 schoss er selbst, 3 weitere bereitete er vor.