2. Bundesliga

Kann Sandhausen auswärts gegen Heidenheim punkten?

Der heimstarke 1. FC Heidenheim 1846 empfängt den auswärtsschwachen SV Sandhausen am 14. Spieltag der 2. Bundesliga. Die Bilanz spricht nicht gerade für die Gäste.

    In der 3. Liga gewann Sandhausen nur das erste von sechs Duellen mit Heidenheim (3:0-Heimsieg im August 2009).
    Aus den letzten fünf Spielen gegen Heidenheim holte der SVS nur einen Punkt, zuletzt gab es sogar drei Niederlagen in Folge (alle mit 1:2).

    Patrick Mayer hat in den letzten drei Spielen gegen Sandhausen jeweils ein Tor erzielt.

    Heidenheim zuletzt fast immer mit Torgarantie: Nur in einem der letzten elf Spiele blieb Heidenheim ohne Torerfolg.

    Sandhausen hat dagegen eine sehr schwache Defensive und kassierte bereits 18 Gegentore - das sind deutlich mehr Gegentreffer als zum vergleichbaren Zeit- punkt der letzten Saison (11).

    Heidenheim ist schwer zu schlagen und verlor nur eines der letzten sieben Spiele.

    Sandhausen gewann nur eines der letzten sechs Spiele - das letzte mit 2:1 am 7.11.2014 gegen Nürnberg.