2. Bundesliga

Osnabrück braucht dringend einen "Dreier"

Die Niedersachsen sind seit 5 Spielen sieglos und schossen dabei nur 1 Tor.

    Wehen Wiesbaden verlor keine der 3 Begegnungen mit dem VfL (1 Sieg).

    In allen 3 direkten Duellen beider Klubs fielen genau 2 Tore.

    Die Hessen sind seit 4 Stunden und 43 Minuten ohne Tor.

    Osnabrück wiederum wartet sogar noch über 1 Stunde länger auf einen Treffer (5 Stunden und 45 Minuten).

    Wehen holte alle 4 Saisonsiege zu Hause - mit 16 Punkten sind die Wiesbadener dennoch schwächstes Heimteam.

    Die Niedersachsen sind seit 5 Spielen sieglos und schossen dabei nur 1 Tor.

    Kein Zweitligist spielte öfter remis als der VfL (11-mal).

    7 ihrer letzten 10 Gegentreffer kassierte die Wollitz-Elf vor dem Seitenwechsel.

    Seit Ende Oktober 2008 musste Wehen kein Fernschuss-Gegentor mehr hinnehmen (18 Spiele).

    Im Schnitt begehen die Wiesbadener 22 Fouls pro Spiel - das ist Ligahöchstwert!