2. Bundesliga

Köppel will den Premierensieg

In der Hinrunde trafen beide Klubs erstmals aufeinander - der FCN gewann bei den Schanzern mit 3-0.

    Seit 11 Heimspielen ist der Club ungeschlagen (9 Siege).

    11 Stunden und 22 Minuten lang sind die Franken im easycredit-Stadion ohne Gegentreffer.

    Horst Köppel übernimmt mit den Schanzern die einzige Elf ohne Rückrundensieg.

    2009 sind die Ingolstädter sowohl ohne Tor in der Anfangs- als auch in derm Schlussviertelstunde.

    Köppel ist als Zweitligacoach noch ohne Sieg (1992/93 7 Spiele mit Fortuna Düsseldorf, 4 Niederlagen, 3 Remis).

    Als Trainer ist Köppel seit 5 Ligaspielen gegen den "Club" sieglos (3 Niederlagen).

    Ingolstadt schoss an den letzten beiden Spieltagen insgesamt 5 Tore - und holte damit keinen einzigen Punkt.

    Nürnberg ist in bayerischen Derbys noch ungeschlagen (5 Spiele, 3 Siege), der FCI gewann nur sein 1. von 7 Freistaat-Duellen (4 Pleiten).

    Mit Marek Mintal (13 Treffer) und Isaac Boakye (8) sind die beiden Top-Torjäger der Franken rotgesperrt.