2. Bundesliga

Ahlen hofft auf St. Paulis schwache Auswärtsdefensive

Bei keinem ihrer 14 Auswärtsspiele blieben die Hamburger ohne Gegentor.

    In den 5 Zweitligabegegnungen zwischen St. Pauli und Ahlen fielen jeweils mindestens 4 Tore.

    Die torreichste Partie war das 1. Gastspiel der Hamburger im Wersestadion - im August 2000 siegte St. Pauli auch dank eines Doppelpacks von André Trulsen mit 6-3.

    Ahlen verlor seine letzten 3 Heimspiele zu Null.

    An den letzten 6 Spieltagen gelang RWA insgesamt nur 1 Tor - zuletzt blieben die Westfalen 3-mal ohne Treffer.

    Seit 5 Spieltagen wartet St. Pauli auf einen Sieg - die längste Durststrecke der Hamburger in der Liga seit August 2008.

    Bei keinem ihrer 14 Auswärtsspiele blieben die Hamburger ohne Gegentor.

    9 ihrer letzten 11 Gegentreffer fing sich die Stanislawski-Elf nach dem Seitenwechsel.

    17 Gegentreffer per Kopf bekamen die Ahlener in der laufenden Saison - Ligahöchstwert.

    Ahlen ist das zweikampfstärkste Team des Unterhauses - 52.8% der Duelle am Ball konnten die Rot-Weissen für sich entscheiden.

    Die Westfalen wurden ligaweit am häufigsten unfair gestoppt (über 20-mal pro Spiel).