Der FC St. Pauli gewann nur 1 der vergangenen 4 Heimspiele gegen Mainz - das letzte mit 1-0.


  • Beinahe die Hälfte der Begegnungen zwischen beiden Teams in Liga 2 endeten unentschieden (9 von 19).

  • Mainz ist mit Abstand die beste Auswärtself der Liga (33 Punkte) und kassierte zudem die wenigsten Gegentore in der Fremde (13).

  • Seit dem 21. Spieltag blieb der FSV in jedem 2. Spiel ohne Gegentor.

  • Nach dem Gesetz dieser Serie müsste St. Pauli gegen Mainz treffen.

  • Die Hamburger sind seit 6 Partien sieg- und seit 3 Spielen punktlos.

  • Der Tabellen-8. vom Millerntor musste 13 Niederlagen hinnehmen - nur die Abstiegskandidaten aus Ahlen, Ingolstadt und Wehen verloren öfter.

  • Die Rheinhessen kassierten die wenigsten Gegentore nach Standards (9), St. Pauli die meisten (25).

  • St. Pauli kassierte ligaweit die meisten Gegentore in der letzten halben Stunde (30).

  • Mainz traf am zweithäufigsten per Kopf (14-mal) und hat mit Aristide Bancé den gefährlichsten Kopfballspieler der Liga in seinen Reihen (7 Treffer).

  • Mit Niko Bungert spielt der beste Zweikämpfer der Liga in Mainz: 72.9% der Duelle am Ball entschied der Ex-Offenbacher für sich.