Die beiden Traditionsklubs trafen erst 9-mal in Ligaspielen aufeinander - dabei gab es noch nie einen Auswärtssieg.

  • Noch nie endete ein Spiel zwischen der Alemannia und dem FCK torlos und in den letzten 5 Ligaduellen traf jedes Team immer mindestens 1-mal.

  • An den letzten 8 Spieltagen kassierten die Pfälzer nur 1 Niederlage (5 Siege).

  • In keinem Stadion gab es weniger Punkteteilungen als am Tivoli (2).

  • Beide Klubs holten in der Rückrunde 21 Punkte (je 6 Siege, 3 Remis, 5 Niederlagen).

  • Die Alemannen netzten in den vergangenen 10 Partien immer mindestens 1-mal ein - die derzeit längste Torserie der Liga. Die Roten Teufel trafen in den letzten 8 Spielen ins Schwarze (drittlängste Torserie im Unterhaus).

  • Kaiserslautern spielte ligaweit anteilig die meisten Fehlpässe (39.2%).

  • Aachen traf ligaweit am häufigsten in der Schlussviertelstunde (16-mal) - in den letzten 4 Partien netzten Lehmann (2-mal), Auer und Holtby (je 1-mal) in diesem Zeitraum ein.

  • Die Pfälzer ließen ligaweit mit Abstand die wenigsten Schüsse auf das eigene Tor zu (94, nur rund 3 pro Partie).

  • Der Zweite der Torschützenliste Benjamin Auer (14 Tore) trifft auf seinen Ex-Verein. Der Stürmer absolvierte jedoch in der Saison 2006/07 nur 7 Spiele für den FCK und blieb dabei ohne Torerfolg.