2. Bundesliga

RWO muss noch zittern

Duisburg gewann die letzten 4 Lokalderbys gegen RWO allesamt und kassierte dabei nur 1 Gegentor.

    Am 15. Spieltag holten die Zebras beim 3-0 in Oberhausen im 2. Spiel unter Peter Neururer ihren 1. Sieg.

    An den letzten 3 Spieltagen holte der MSV 7 Punkte und blieb ohne Gegentreffer.

    Nur der Club aus Nürnberg kassierte weniger Gegentreffer (28) und spielte häufiger zu Null (14-mal) als die Duisburger (31, 12-mal).

    Durch eine Serie von 7 sieglosen Partien (3 Pleiten) ist Oberhausen wieder in den Abstiegskampf gerutscht.

    In jedem seiner letzten 6 Auswärtsspiele erzielte RWO mindestens 1 Treffer.

    In den letzten 10 Spielen schoss Duisburg entweder genau 2 Tore (7-mal) oder keines (3-mal).

    Der Tabellenelfte RWO ist neben Koblenz als einziger Klub ohne Jokertor.

    Die Luginger-Elf erzielte sowohl anteilig als auch absolut die wenigsten Treffer in Durchgang 2 (33%, 11).

    Nur Freiburg und Nürnberg holten 2009 mehr Punkte als die Zebras (26).