2. Bundesliga

FCA-Stürmer Thurk in Torlaune

In der Rosenau gewann der FCA seine letzten 4 Punktspiele gegen Wehen allesamt.

    Beim Hinrundenspiel gegen Augsburg (1-2) hatte Wehens Dominik Stroh-Engel seinen 1. Zweitligaeinsatz und und schoss dabei gleich sein einziges Tor als Profi.

    Der FCA gewann seinen letzten beiden Heimspiele - jeweils mit 3-0.

    Nach zuvor 5 Partien ohne Remis teilte Augsburg zuletzt beim 3-3 in Rostock die Punkte.

    In Spielen mit Beteiligung der Hessen fielen im Schnitt die wenigsten Tore (2.3 pro Partie) - In den letzten 6 nie mehr als 1 Tor.

    Nur Ingolstadt holte in der Rückrunde weniger Punkte (6) als WW (11) und der FCA (12).

    Als einzige Mannschaft der Liga trafen die Hessen noch nicht in der Viertelstunde nach dem Pausentee.

    Die Schwaben sind als einziger Zweitligist ohne Platzverweis.

    An ihm lag es sicherlich nicht, dass WW in die 3. Liga absteigen muss. Alexander Walke hielt ligaweit die zweitmeisten Bälle (113).

    Michael Thurk schoss 8 der letzten 11 Augsburger Tore.