2. Bundesliga

Hält die Nürnberger Serie?

Nürnberg gewann die letzten 4 Punktspiele gegen Hansa (je 2 zu Hause und auswärts).

    In Rostock kassierten die Franken ihre höchste Zweitligapleite beim 0-5 im Dezember 1994.

    Der FCN kassierte in den letzten 4 Auswärtsspielen nur 3 Gegentore.

    Der F.C. Hansa spielte zuletzt 2-mal in Folge 3-3.

    Die Franken trafen in den letzten 10 Spielen jeweils mindestens 1-mal - das schaffte sonst nur Alemannia Aachen (11 Partien).

    Der Abstiegskandidat schoss mehr Tore (51) als der Aufstiegskandidat (49).

    Nur Fürth traf im eigenen Stadion öfter (36-mal) als Hansa Rostock (34-mal).

    Wie in der letzten Saison wird wohl auch in dieser Spielzeit Nürnbergs bester Torschütze ein Mittelfeldspieler sein. Marek Mintal ist mit 15 Treffern torgefährlichster Nürnberger vor Isaac Boakye (8) - in der letzten Spielzeit traf Zvjezdan Misimovic am häufigsten für den Club (10-mal).

    Marek Mintal erzielte ligaweit die meisten Rückrundentore (10).

    Enrico Kern ist mit 11 Treffern torgefährlichster Rostocker. Das war er bereits 2007/08 (7 Tore) und 2006/07 (12).