Die Norddeutschen teilten ligaweit am längsten nicht mehr die Punkte (6 Spiele).

  • Am 17. Spieltag gelang dem FSV beim 1-0-Heimerfolg über St. Pauli erst der 2. (!) Saisonsieg.

  • Ihr einziges Gastspiel am Millerntor verloren die Hessen im Dezember 1994 mit 0-3.

  • Die Hamburger verloren nur 1 der letzten 6 Heimspiele (3 Siege, 2 Remis).

  • Frankfurt verlor seine letzten 4 Auswärtsspiele allesamt.

  • Die Hessen holten an den jüngsten 4 Spieltagen nur 2 Punkte und rutschten mit dieser schwachen Ausbeute wieder in den Abstiegskampf.

  • 14 der 18 Gegentore in der Rückrunde kassierten die Frankfurter auswärts (78%).

  • Die 16 Kopfballtore des FSV sind Ligahöchstwert. St. Pauli ließ 15 Gegentreffer mit der Stirn zu - nur Ahlen mehr (18).

  • Mit 59 Gegentreffern stellen die Hamburger die schwächste Abwehr der Liga.

  • Die Norddeutschen teilten ligaweit am längsten nicht mehr die Punkte (6 Spiele).

  • Frankfurts 13 Gegentreffer nach Fernschüssen sind Ligahöchstwert.