Fürth gewann die letzten 5 Begegnungen mit Ahlen allesamt.

  • Keines der 13 Zweitligaduelle zwischen beiden Clubs endete torlos - und nur 1 mit einer Punkteteilung.

  • Ahlen blieb zuletzt 4-mal in Folge ungeschlagen (2 Siege, zuletzt 2 Remis) und sicherte mit dieser Serie den Klassenerhalt.

  • Fürth wiederum ist seit 4 Spieltagen sieglos (2 Niederlagen) - was die Aufstiegsträume des Kleeblatts beendete.

  • In diesen 4 Partien gelang der Spielvereinigung nur ein einziges Tor. Damit verlor die Möhlmann-Elf auch den Titel "Torfabrik der Liga" - 56 Saisontore sind nur noch der zweitbeste Wert.

  • Die Chancenverwertung von RWA (14.1%) ist die beste aller Teams, die gegen den Abstieg kämpfen/kämpften.

  • Die Westfalen sind die besten Zweikämpfer der Liga - sie gewannen 53.3% ihrer Duelle am Ball.

  • Benno Möhlmanns Bilanz gegen Ahlen ist gut: Von 11 Partien verlor der Trainer nur 1 (7 Siege, 3 Remis).

  • Sami Allagui wartet seit 10 Spielen auf einen Treffer. Zum selben Zeitpunkt der Hinrunde hatte der Stürmer bereits 11 Treffer auf dem Konto - 2009 traf er nur 3-mal.

  • Nicht besser ergeht es Lars Toborg: Der Stürmer erzielte nur 2 seiner 13 Treffer in der Rückrunde.