2. Bundesliga

Erstes Aufeinandertreffen seit über 32 Jahren

Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Darmstadt 98 treffen erstmals seit über 32 Jahren aufeinander. Sie absolvierten zwei gemeinsame Spielzeiten in der Bundesliga (1978/79 und 1981/82), in der 2. Bundesliga gab es diese Paarung bisher noch nie.

    In der Bundesliga blieb der FCK gegen Darmstadt ungeschlagen, feierte zu Hause zwei Siege (2:0, 3:1) und spielte am Böllenfalltor zweimal remis (2:2, 0:0).

    Einzig im DFB-Pokal hat Darmstadt einmal gegen Kaiserslautern gewonnen, im September 1979 gab es einen 4:0-Heimsieg.

    Ronny König hat mit Wehen, Oberhausen und Aue in acht Spielen gegen den FCK vier Tore erzielt.

    Kaiserslautern ist seit vier Spielen sieglos. Den letzten Sieg gab es mit 2:0 am 4.10.2014 gegen Karlsruhe am 9. Team Spieltag.

    Darmstadt verlor nur eines der letzten sieben Spiele - mit 1:4 am 5.10.2014 gegen Düsseldorf am 9. Spieltag.

    Kaiserslautern ist saisonübergreifend seit 13 Heimspielen ungeschlagen. Eine derartige Serie hatte es zuletzt vor über fünf Jahren im Februar 2009 unter Milan Sasic gegeben.

    Darmstadt verlor nur eines der sechs Auswärtsspiele - mit 0:2 am 19.9.2014 in Braunschweig am 6. Spieltag.