2. Bundesliga

SV Sandhausen und RB Leipzig feiern Premiere

Der SV Sandhausen und RB Leipzig treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

    Diego Demme spielte mit Paderborn zweimal in Sandhausen: 2012/13 gab es einen 3:1-Sieg, 2013/14 eine 2:3-Niederlage.
    Mit Anthony Jung, Lukas Klostermann und Clemens Fandrich spielten drei weitere aktuelle Leipziger schon in der 2. Bundesliga gegen den SVS, sie konnten aber nie gewinnen.

    Sandhausen gewann nur eines der letzten sieben Spiele (mit 2:1 am 7.11.2014 gegen Nürnberg am 13. Spieltag.

    Sehr schwache Offensive: Einzig Aalen erzielte weniger Tore (zehn) als Sandhausen (elf).

    Extrem torarm: In den Partien mit Beteiligung von RB Leipzig fielen nur 30 Tore - Ligaminus.

    Ligaweit geriet Sandhausen am häufigsten in Rückstand - in elf Spielen lag man zumindest zwischenzeitlich hinten.

    RB Leipzig stellt eine der jüngsten Mannschaften der Liga, die eingesetzten Spieler waren durchschnittlich 24,5 Jahre jung.

    Sandhausen kassierte bereits 21 Gegentore - das sind deutlich mehr Gegentreffer als zum vergleichbaren Zeit- punkt der letzten Saison (zwölf).

    RB Leipzig kassierte in keiner Partie der laufenden Saison mehr als zwei Gegentore.