2. Bundesliga

Marschiert der FCA weiter gen Aufstieg?

Als einziges Team neben St. Pauli ist Augsburg in diesem Kalenderjahr noch ungeschlagen (drei Siege, ein Remis).

    Augsburg verlor nur eine der letzten zehn Partien im Unterhaus (sieben Siege).

    Die Fortuna holte nur acht ihrer 37 Punkte auf fremdem Platz - das macht Rang 15 in der Auswärtstabelle - und blieb in den letzten fünf Auswärtspartien sieglos (drei Niederlagen, zwei Remis).

    Das Augsburger 0:0 in Berlin war erst das dritte Spiel des FCA in dieser Saison ohne Gegentreffer - nur zwei Teams spielten noch seltener zu Null.

    Von der 16. bis zur 30. Minute ist die Fortuna-Viertelstunde. Kein Team schoss in diesem Zeitraum mehr Tore als die Meier-Elf (zehn), und kein Team kassierte in diesem Zeitraum weniger Gegentore als die Düsseldorfer (zwei, wie Paderborn).

    Michael Thurk ist mit 19 Treffern bester Torjäger der obersten vier deutschen Spielklassen.

    Lieblingsgegner: Düsseldorfs Stephan Sieger traf gegen kein anderes Team so oft wie gegen den FCA. Alle drei Tore erzielte er aber im im Trikot der Offenbacher Kickers.

    Vier Stürmer der beiden Teams befinden sich unter den besten zehn Torschützen der Liga: Thurk (19 Treffer) und Torghelle (sieben) vom FCA sowie Harnik (zehn) und Jovanovic (sieben) von Düsseldorf.

    Düsseldorfs Anderson ist mit 72 Prozent gewonnenen Duellen am Ball der beste Zweikämpfer der Liga (mindestens 84 Duelle vorausgesetzt).

    Sollte Augsburg verlieren, wäre es die 25. Niederlage in der 2. Liga für Jos Luhukay als Trainer.