Karlsruhe gewann wettbewerbsübergreifend die letzten sechs Heimspiele gegen Augsburg.

  • Augsburg gewann nur eins der letzten zwölf Pflichtspiele gegen Karlsruhe (drei Remis, acht Niederlagen).

  • Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel 1995 gab es vor dem 1. FC Kaiserslautern (54 Punke.) und dem FC Augsburg (50) erst sieben Vereine, die nach 25 Spieltagen 50 oder mehr Punkte hatten. In allen sieben Fällen stand am Ende der Aufstieg.

  • Mannschaft der Stunde: Augsburg ist seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen und gewann neun dieser Partien (ein Remis).

  • Kein Team kassierte mehr Gegentreffer in der Rückrunde als der KSC (14, wie Aachen).

  • Nur die Teams auf den letzten drei Plätzen holten zuhause weniger Punkte als der KSC (14).

  • Simon Jentzsch hielt fünf Mal in Folge seinen Kasten sauber und ist seit 497 Minuten ohne Gegentreffer.

  • Vier der letzten sechs Augsburger Treffer gehen auf das Konto von Winterneuzugang Nando Rafael.

  • Verliert Augsburg, wäre es die 25. Niederlage für Luhukay in der 2. Liga. Der Augsburger Trainer ist jedoch gegen den KSC noch unbesiegt (zwei Siege, ein Remis).

  • Mit Jentzsch und Buck stehen zwei ehemalige KSC-Spieler im Kader der Fuggerstädter.