2. Bundesliga

FC St. Pauli - Fortuna Düsseldorf

Köln - In der 2. Bundesliga kassierte Fortuna Düsseldorf gegen kein anderes Team so viele Niederlagen (acht) und Gegentore (26) wie gegen den FC St. Pauli. Kommt am Montag (ab 20:00 Uhr im Live-Ticker) eine weitere dazu?

    Auf keinen anderen Club traf die Fortuna in der 2. Bundesliga häufiger als St. Pauli (17 Mal).

    Im fünften Duell hintereinander werden sich nun zwei neue Trainer gegenüber stehen (zuvor Meier vs. Schubert, Büskens vs. Frontzeck, Köstner vs. Vrabec und Reck vs. Meggle).

    Düsseldorf gewann nur zwei von 16 Pflichtspielen am Millerntor (1991 in der Bundesliga mit 3:2 und 2011 in der 2. Bundesliga mit 3:1), ohne Gegentor blieb die Fortuna bei St. Pauli sogar noch nie.

    Gegen St. Pauli feierte die Fortuna einst ihren höchsten Bundesliga-Sieg (7:0 im Mai 1990; ein 7:0 gab es auch noch 1983 gegen Dortmund).

    Ewald Lienen holte als Trainer aus vier Spielen gegen Düsseldorf nur einen Punkt (2:2 mit 1860 München), die jüngsten drei Duelle verlor er mit seinen Teams alle mit 0:2.

    St. Pauli verlor nur eins der jüngsten vier Spiele – und das extrem unglücklich mit 0:1 am 20.3.2015 bei Union Berlin am 26. Spieltag.

    Düsseldorf verlor nur eins der jüngsten vier Spiele (mit 1:3 am 16.3.2015 in RB Leipzig, 25. Spieltag).

    Kein Team gewann seltener als St. Pauli (5 Siege). Kein Team hat mehr Niederlagen auf dem Konto als St. Pauli (14).

    Nur Bochum erzielte mehr Tore (43) als Düsseldorf (40) – das sind deutlich mehr Treffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der vergangenen Saison (26).

    St. Pauli erzielte erst 26 Tore – das sind weniger Treffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der vergangenen Saison (34).

    St. Pauli ist die Mannschaft mit den meisten Gegentoren, kassierte 44 Gegentreffer – das sind deutlich mehr als zum vergleichbaren Zeitpunkt der vorigen Saison (29).

    Kein Team lag in weniger Spielen in Führung als St. Pauli (neun Mal).

    Nur Karlsruhe gewann auswärts häufiger (7 Auswärtssie- ge) als Düsseldorf (6 Dreier). Düsseldorf hat bereits jetzt auswärts öfter gewonnen als in der kompletten vergangenen Saison (5 Siege).

    St. Pauli verlor nur eins der jüngsten vier Heimspiele (mit 0:1 am 16.2.2015 gegen Fürth, 21. Spieltag).