2. Bundesliga

Rächt sich Lautern für einzige Heimpleite?

In der Hinrunde gab es dieses Duell zum ersten Mal in der 2. Liga. Die Fortunen brachten dem FCK die bisher einzige Heimpleite der Saison bei (0:2).

    Im April 1996 empfingen die Rheinländer letztmals die "Roten Teufel": Im damaligen Bundesliga-Duell siegte die Fortuna mit 2:1.

    Zum siebten Mal in dieser Saison tritt der FCK an einem Montag Abend an - nur eine der bisherigen sechs Partien wurde verloren (vier Siege, ein Remis).

    Duell der besten Abwehrreihen: Der FCK kassierte die wenigsten Gegentore (20), die Fortuna die zweitwenigsten (24).

    Acht Punkte beträgt der Vorsprung des FCK auf Platz 3 und 13 Punkte auf Platz 4, den der Aufsteiger aus Düsseldorf inne hat. Für die Meier-Elf ist der 3. Platz fünf Zähler entfernt.

    Die Fortuna ist seit 478 Minuten zuhause ohne Gegentor, wartet aber seit 4 Stunden und 5 Minuten auf ein Tor in der Liga.

    Mit Düsseldorf trifft das beste Heimteam (33 Zähler) mit dem FCK auf das beste Auswärtsteam der Liga (27).

    Der Tabellenerste erzielte die meisten Tore nach Standardsituationen (22) - gegen Cottbus waren die Pfälzer vier Mal nach einem ruhenden Ball erfolgreich.

    Sidney Sam erzielte sieben Tore in den letzten sieben Partien - der Mittelfeldakteur ist damit der beste Torschütze 2010.

    Eric Jendrisek erzielte neun seiner elf Saisontore im zweiten Spielabschnitt.