Köln - Gegen keinen Club spielte der TSV 1860 München in der 2. Bundesliga so oft unentschieden wie gegen den FC Erzgebirge Aue (sieben Mal). Gibt es am Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker) wieder ein Remis?

  • 1860 München hat noch kein Heimspiel gegen Aue verloren (fünf Siege, drei Remis).

  • Aue schoss in München nie mehr als ein Tor, insgesamt waren es nur drei Treffer in acht Partien.

  • In der Hinrunde kassierte 1860 zum einzigen Mal in dieser Saison mehr als drei Gegentore und verlor im Erzgebirge mit 1:4, für Aue war es der höchste Saisonsieg (schon nach 15 Minuten stand es 3:0).

  • Daniel Adlung kassierte seinen bisher letzten Platzverweis in Aue (Rot am 14. Dezember 2012 bei einem 0:3 mit Cottbus).

  • 1860 München verlor nur eins der jüngsten sechs Spiele (mit 2:3 am 8.3.2015 gegen Sandhausen, 24. Spieltag).

  • Aue ist seit fünf Spielen sieglos. Den bisher letzten Sieg gab es mit 3:2 am 13.2.2015 in Düsseldorf, 21. Spieltag.

  • Kein Team gewann seltener als Aue (fünf Siege). Kein Team hat mehr Niederlagen auf dem Konto als Aue (14).

  • 1860 München hat in den vergangenen elf Spielen jeweils zumindest ein Tor erzielt. Eine so lange Serie mit Torgarantie hatte es zuletzt vor mehr als drei Jahren im März 2012 unter Reiner Maurer gegeben.

  • Aue blieb in den jüngsten fünf Spielen ohne Torerfolg – neuer Clubnegativrekord in der 2. Bundesliga.

  • Alle anderen Mannschaften blieben häufiger ohne Gegentor als 1860 München (drei Mal).

  • Aue erzielte erst 21 Tore – das sind deutlich weniger Treffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der vorigen Saison (32).

  • Kein Team blieb öfter ohne Torerfolg als Aue (13-mal). Aue blieb bereits jetzt öfter torlos als in der kompletten letzten Saison (10)

  • Kein Team lag in mehr Spielen im Rückstand als 1860 München (18 Mal).

  • Kein Team gewann auswärts seltener als Aue (ein Auswärtssieg). Aue gewann saisonübergreifend nur eins der vergangenen 19 Auswärtsspiele (mit 3:2 am 13.2.2015 in Düsseldorf, 21. Spieltag).

  • 1860 München gewann nur eins der jüngsten neun Heimspiele (mit 2:1 am 21.2.2015 gegen St. Pauli, 22. Spieltag).

  • 1860 München ist die Mannschaft mit den wenigsten Heimsiegen, nur zwei Spiele gewann man.