2. Bundesliga

Union Berlin - VfR Aalen

Köln - Der VfR Aalen hält wieder die Rote Laterne. Dennoch haben die Schwaben noch Anschluss. Kann das Spiel gegen den 1. FC Union Berlin am Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker) Hoffnung machen?

    In der Hinrunde feierte Union Berlin im fünften Zweitligaspiel gegen Aalen den ersten Sieg (2:1) und drehte dabei einen 0:1-Pausenrückstand.

    Gegen kein Team feierte der VfR in der 2. Bundesliga mehr Siege als gegen die Hauptstädter (drei).

    Aalen schoss gegen Union Berlin auch seine meisten Tore in der 2. Bundesliga (zehn, wie auch gegen Kaiserslautern).

    Collin Quaner hat gegen Union nie gewonnen (zwei Remis und drei Niederlagen mit Bielefeld, Ingolstadt und Aalen).

    Union gewann nur eins der letzten 5 Spiele (glücklich mit 1:0 am 20.3.2015 gegen St. Pauli, 26. Spieltag).

    Aalen ist seit vier Spielen ungeschlagen – eingestellter Vereinsrekord in der 2. Bundesliga. Die letzte Niederlage gab es mit 0:2 am 28.2.2015 in Sandhausen, 23. Spieltag.

    Bei Aalen fehlen jedoch schlicht die Siege:  Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck hat die wenigsten Siegen, nur 5 Spiele gewann man.

    Kein Team lag in mehr Spielen im Rückstand als Union (19-mal). In neun Partien hat Union trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands noch gepunktet - Ligaspitze.

    Aalen holte die meisten Strafstöße heraus (8).

    Union ist seit 6 Heimspielen ungeschlagen (5 Siege). Die letzte Heimniederlage gab es mit 1:4 am 22.11.2014 gegen 1860 München, 14. Spieltag.

    Kein Team gewann auswärts seltener als Aalen (ein Sieg). Aalen gewann nur eins der saisonübergreifend letzten 14 Auswärtsspiele (mit 1:0 am 5.12.2014 in Heidenheim, 16. Spieltag).