2. Bundesliga

Premierenfeier in Bochum

Der VfL Bochum und der FC Augsburg standen sich in Pflichtspielen noch nie gegenüber.

    Saisonübergreifend haben die Bochumer seit zwölf Ligaspielen nicht mehr zu Null gespielt.

    2010/11 gelang dem FCA der beste Saisonstart aller Zeiten in Liga 2 (zwei Siege, 5:1 Tore).

    Saisonübergreifend sind die Schwaben am längsten ungeschlagen im Unterhaus (sechs Spiele).

    Die VfL-Spieler begingen ligaweit die drittmeisten Fouls (41) und kassierte die meisten Gelben Karten (sieben, wie die Berliner) - die Augsburger sind mit 22 Fouls und keiner Verwarnung das fairste Team.

    Das zweikampfstärkste Team (Augsburg, 59,8 Prozent gewonnen) trifft auf eines der schwächsten in dieser Kategorie (Bochum, 47,6 Prozent gewonnen).

    Augsburgs Nando Rafael ist mit vier Pflichtspieltreffern (zwei Mal Pokal, zwei Mal Liga) der beste Torjäger im Team. Er traf in allen drei Pflichtspielen der Saison.

    Bochum holte in der vergangenen Saison auswärts mehr Punkte (16) als zuhause (zwölf). Die Ruhrstädter mussten in der Fremde auch weniger Gegentreffer einstecken (29) als im heimischen Stadion (35).

    Friedhelm Funkel steht vor seinem 60. Sieg als Zweitliga-Trainer.

    Jos Luhukay war von 2002 bis Oktober 2003 Co-Trainer unter Friedhelm Funkel beim 1. FC Köln. Unter dem Duo feierte Federico sein Profidebüt.

    Bochums Christoph Dabrowski sah in allen drei Pflichtspielen der Saison die Gelbe Karte.

    Michael Thurk, Torschützenkönig der Vorsaison, wartet seit 469 Minuten auf ein Pflichtspieltor.