Köln - Die Lilien sind nach dem Sieg gegen Bochum voll auf Kurs Richtung Bundesliga. Hält der Höhenflug auch am Freitag beim 1. FC Nürnberg an (ab 18:15 Uhr im Liveticker)?

 

  • Nürnberg hat seit Einführung der 2. Bundesliga 1974 von neun Heimspielen gegen Darmstadt keines verloren (vier Siege, fünf Remis).

  • Die letzten vier Heimspiele des FCN gegen die Hessen (in der Bundesliga, 2. Bundesliga und Regionalliga) endeten aber alle nur remis (zweimal 1:1, zweimal 2:2).

  • Den letzten Heimsieg gegen Darmstadt feierte der Club am 9. September 1978 mit 3:2 in der Bundesliga.

  • Dirk Schuster traf in seiner aktiven Karriere in vier Bundesliga-Spielen auf den FCN und verlor nie (zwei Siege und zwei Unentschieden mit dem KSC).

  • Nürnberg verlor die letzten 4 Spiele – eingestellter Vereinsnegativrekord in der 2. Bundesliga. Der FCN ist seit 5 Spielen sieglos. Den letzten Sieg gab es mit 3:1 am 22.2.2015 in Düsseldorf, 22. Spieltag.

  • Nürnberg hat in den letzten 8 Spielen nie zu null gespielt. Eine so lange Serie mit Gegentoren hatte es in der 2. Bundesliga zuletzt vor über 6 Jahren gegeben. Das letzte Spiel ohne Gegentor gab es beim 0:0 am 20.12.2014 gegen Fürth, 19. Spieltag.

  • Darmstadt verlor nur eins der letzten 18 Spiele (mit 0:2 am 21.3.2015 in Düsseldorf, 26. Spieltag).

  • Kein Team kassierte weniger Niederlagen als Darmstadt (3).

  • Darmstadt kassierte nur in einer Partie der laufenden Saison mehr als 2 Gegentore.

  • Kein Team setzte mehr Spieler unter 21 Jahren ein als Nürnberg (8).

  • Die Lilien setzten die wenigsten Spieler aller Mannschaften ein - nur 22.