RWO gewann nur eins der letzten 13 Ligaspiele und verlor derer zehn (zwei Remis).

  • Oberhausen ist noch ungeschlagen gegen Ingolstadt. In den drei Zweitliga-Duellen gab es zwei Mal einen 2:1-Sieg sowie ein torloses Remis.

  • Die Bruns-Elf verlor zudem die letzten drei Heimspiele und musste dabei neun Gegentore hinnehmen.

  • Die Oberhausener gaben die wenigsten Torschüsse aller Zweitligisten ab (208) und hatten die schlechteste Schussgenauigkeit (35,3 Prozent).

  • In den letzten sechs Ligaspielen gelangen RWO nur zwei Treffer - beide nach einer Standardsituation. Damit ist die Bruns-Elf seit über neun Stunden (545 Minuten) ohne Tor aus dem Spiel heraus.

  • Nur Bielefeld (sieben Spiele) ist länger ohne Sieg als RWO (sechs) und der FCI (fünf).

  • Auswärts konnte Ingolstadt nur ein Mal gewinnen (4:1 in Bochum), dazu gab es ein Remis und sieben Niederlagen.

  • Ingolstadt brachte nur drei der neun Führungen ins Ziel (vier Remis, zwei Niederlagen) und ließ als einziger Club schon 14 Punkte liegen.

  • Nur ein Mal standen die Schanzer in dieser Saison nicht auf einem der letzten drei Plätze (5. Spieltag, Platz 15).

  • Nach Wichniarek, Buddle und Biliskov stieß mit Caiuby ein vierter Neuzugang zum FCI. Der 22-jährige Brasilianer kam auf Leihbasis vom VfL Wolfsburg.