Aachen hat gegen Ingolstadt noch nicht verloren (drei Spiele, zwei Siege). Das einzige Aufeinandertreffen in der Donaustadt endete am 20. Februar 2009 torlos.

  • Gegen Aachen fehlt Malte Metzelder Gelb-gesperrt. Bisher verloren die Schanzer in dieser Saison alle sechs Pflichtspiele ohne ihn, darunter das Hinrundenduell (1:2).

  • Von ihren jüngsten fünf Heimspielen verloren die Ingolstädter nur das letzte gegen Fürth (0:2) und holten zwei Siege. Aachen verlor von seinen letzten fünf Auswärtsspielen nur eins - bei immerhin drei Siegen!

  • Nach zuvor fünf ungeschlagenen Partien mit drei Siegen kassierte Aachen am vergangenen Wochenende seine höchste Saisonpleite (0:5 gegen Hertha BSC).

  • Aachen blieb nur an einem der letzten 17 (!) Spieltage ohne Gegentor. In der Rückrunde gelang noch gar kein zu Null.

  • Aachen kassierte zwei Gegentore mehr als Ingolstadt (40 gegenüber 38), holte aber 15 Punkte mehr als die Schanzer (35 bzw. 20).

  • Benjamin Auer blieb gegen die Hertha torlos, nachdem er zuvor an fünf Spieltagen in Folge eingenetzt hatte (sechs Mal). An fünf der letzten sieben Aachener Treffer war Auer unmittelbar beteiligt (vier Tore, ein Assist).

  • FCI-Kapitän Stefan Leitl war an zwölf der letzten 17 Ingolstädter Tore unmittelbar beteiligt (neun Tore, drei Assists).

  • Mit Ingolstadt und Aachen treffen die beiden einzigen Clubs ohne Platzverweis aufeinander.

  • In Bayern gibt's für Aachen meist nicht viel zu holen - nur zwei ihrer letzten 18 Pflichtspiele im Freistaat gewannen die Alemannen.