Augsburg gewann die letzten drei Spiele und ist seit fünf Partien unbesiegt (vier Siege). Von den letzten 17 Ligaspielen ging nur eine Partie verloren (zwölf Siege, vier Remis).

  • Union Berlin und der FC Augsburg trafen drei Mal in einem Pflichtspiel aufeinander (alle in Liga zwei) und dabei sind die Schwaben noch ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis).

  • Das Hinspiel in der impuls arena entschied der FCA für sich (2:1) - Benyamina traf zur Führung für Union, Möhrle und Hain drehten die Partie für den FCA.

  • Union konnte nur eins der letzten vier Spiele gewinnen (zwei Remis, eine Niederlage).

  • Der FCA kassierte nur zwölf Gegentore in den letzten 18 Ligaspielen - nur ein Mal mehr als ein Gegentor.

  • Augsburg ist zusammen mit Hertha das beste Auswärtsteam der Liga (23 Punkte).

  • Augsburg hat die beste Chancenverwertung im Unterhaus (19 Prozent), Union Berlin die schlechteste (neun Prozent).

  • Die Berliner erzielten die wenigsten Tore nach Flanken (eins), die Schwaben kassierten die wenigsten Gegentore nach Flanken (eins).

  • Mit Marcel Höttecke und Simon Jentzsch treffen zwei der besten Keeper im Unterhaus aufeinander - Höttecke wehrte 78 Prozent der Schüsse ab (ligaweit Platz 3), Jentzsch konnte 80 Prozent parieren (Platz 2).

  • Neuhaus ist noch sieglos gegen Augsburg (drei Remis, eine Niederlage), sein Gegenüber Luhukay ist noch ungeschlagen gegen Union (ein Sieg, zwei Remis).

  • Dominic Peitz ist der zweite Spieler der Saison, der die zweite Gelbsperre absitzen muss - in Aue kassierte Peitz die zehnte Gelbe Karte.