Köln - Beim SV Darmstadt 98 war der TSV 1860 München in der 2. Bundesliga zuletzt am 29. März 1992 zu Gast - damals gab es für die Münchner eine 1:3-Niederlage. Am kommenden Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker) können sich die Löwen revanchieren.

  • 1860 München und Darmstadt trafen elfmal in der 2. Bundesliga aufeinander; zehnmal von 1974 bis 1992 und dann wieder in der Hinrunde dieser Saison.

  • Die Löwen haben in der Bilanz knapp die Nase vorn (fünf Siege, zwei Remis, vier Niederlagen).

  • In der Hinrunde gab es ein 1:1 - die Torjäger Dominik Stroh-Engel (31. Minute) und Rubin Okotie (54.) erzielten die Tore.

  • Ronny König spielte mit Wehen, Oberhausen und Aue 13-mal gegen die Löwen und gewann keine einzige Partie (acht Remis, fünf Niederlagen).

  • Darmstadts Trainer Dirk Schuster erzielte das letzte seiner sechs Bundesliga-Tore gegen 1860 München (für den 1. FC Köln am 25. April 1998).

  • Schwer zu schlagen: Darmstadt ist seit elf Spielen ungeschlagen. Eine derarti- ge Serie hatte es in der 2. Bundesliga zuletzt vor über 22 Jahren gegeben. Die letzte Niederlage gab es mit 1:4 am 5.10.2014 gegen Düsseldorf, 9. Spieltag.

  • Mieser Lauf: 1860 München ist seit sechs Spielen sieglos. Den letzten Sieg gab es mit 4:1 am 22.11.2014 in Union, 14. Spieltag.

  • Die Null steht nicht mehr: 1860 hat in den letzten acht Spielen nie zu null gespielt. Das letzte Spiel ohne Gegentor gab es beim 3:0 am 2.11.2014 in Bochum, 12. Spieltag.