Köln - In den letzten drei Spielen blieb de FC Erzgebirge Aue beim FC St. Pauli ungeschlagen und erzielte dabei insgesamt acht Tore. Können die Hamburger am Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker).

  • St. Pauli gewann nur zwei der zehn Pflichtspiele gegen Aue (4:2 im Mai 2008 sowie 2:0 im Dezember 2013).

  • In der Hinrunde siegte Aue mit 3:0 und holte so am 6. Spieltag nach zuvor fünf Niederlagen seine ersten Punkte der Saison.

  • Selcuk Alibaz hat in dieser Saison schon am Millerntor gewonnen: Am 11. Spieltag siegte er mit dem KSC 4:0 bei St. Pauli, erzielte als Joker das 3:0 und bereitete den 4:0-Endstand vor. Damit hatte er großen Anteil an St. Paulis höchster Heimpleite in der Zweitliga-Historie.

  • Oliver Schröder hat gegen den FC St. Pauli noch nie verloren (fünf Siege und zwei Remis mit Köln und Aue).