2. Bundesliga

Jula trifft auf alten Club

Emil Jula spielte von 2008 bis Sommer 2011 für Energie Cottbus und schoss in 63 Zweitligapartien für Cottbus 22 Tore.

    Duisburg gewann nur eines der letzten fünf Zweitligaduellle gegen Cottbus - am 25. Januar 2010 auswärts mit 1:0.

    In der Saison 07/08 trafen Duisburg und Cottbus in der Bundesliga aufeinander - es gab jeweils Auswärtssiege (2:1 für Duisburg in Cottbus und 1:0 für Cottbus in Duisburg), der MSV stieg am Saisonende ab.

    Letzte Saison schoss Cottbus in den beiden Duellen fünf Tore gegen Duisburg (2:2 und 3:1), drei der fünf Tore erzielte der Bayern-Abgang Nils Petersen.

    Energie Cottbus trat am ersten Spieltag gegen Dresden erstmals im Profibereich mit einer Startelf an, die im Schnitt unter 24 Jahre alt war (23,7).

    Der MSV kassierte am ersten Spieltag in Karlsruhe alle drei Gegentore vor der Pause und gab selbst in der zweiten Spielhälfte nicht einen Torschuss ab.

    Cottbus verlor nur eine der saisonübergreifend letzten sechs Zweitligapartien.

    Letzte Saison gewann Duisburg noch die ersten drei Saisonspiele in Folge - nun droht ein Fehlstart, nachdem in der 2. Liga erstmals seit 04/05 das Auftaktspiel verloren ging (damals 1:3 in Dresden).

    Wiederholung? In der letzten Saison gewann Cottbus die ersten beiden Saisonspiele, 99/00 waren es sogar die ersten drei.

    Markus Brzenska spielte 08/09 in 33 Zweitligaspielen für die Zebras (zwei Tore).