Köln - Der TSV 1860 München gewann 2012/13 beide Spiele gegen den SV Sandhausen zu null, seitdem gelang den Löwen in drei Duellen mit dem SVS aber kein Tor und folglich auch kein Sieg mehr (0:2, 0:0, 0:1 aus Münchner Sicht). Wie geht es dieses Mal aus (Sonntag, ab 13:15 Uhr im Liveticker)?

  • Im Hinspiel gelang Sandhausen in Unterzahl (Lukas Kübler hatte Gelb-Rot gesehen) in der Nachspielzeit das 1:0-Siegtor (Andrew Wooten traf).

  • Für Nicky Adler ist 1860 ein Angstgegner: Siebenmal trat er in der 2. Bundesliga gegen die Löwen an und holte mit seinen Teams Duisburg, Osnabrück und Sandhausen nur einen Punkt.

  • 1860 München verlor nur eins der letzten sechs Spiele (mit 1:2 am 9.2.2015 gegen Heidenheim, 20. Spieltag).

  • Einzig Aalen erzielte weniger Tore (16) als Sandhausen (20).

  • Sandhausen ist seit vier Spielen ungeschlagen - eingestellter Vereinsrekord in der 2. Bundesliga.