Köln - Der Karlsruher SC ist seit acht Pflichtspielen gegen den VfL Bochum sieglos (drei Niederlagen, fünf Remis). Am Samstag (ab 12:45 Uhr im Liveticker) soll es endlich mal wieder mit einem Sieg klappen.

  • In der Hinrunde gab es ein 1:1-Unentschieden. Die Tore erzielten Manuel Torres und Yusuke Tasaka.

  • Dem KSC gelangen in diesen acht Partien nur zwei Tore.

  • Karlsruhe hat zuletzt am 16. August 2008 gegen den VfL gewonnen (1:0-Heimsieg in der Bundesliga, Tor durch Christian Eichner).

  • Yusuke Tasaka ist seit seinem Hinrundentreffer gegen den KSC torlos.

  • Bochum und der KSC spielten 17 Jahre gemeinsam in der Bundesliga (zuletzt 2008/09) – in der 2. Bundesliga ist es erst die siebte gemeinsame Saison.

  • Dirk Orlishausen hat vier Zweitligaspiele gegen Bochum bestritten – alle endeten mit einem Unentschieden (er kassierte dabei nur ein Gegentor).