2. Bundesliga

Nürnberg trifft auf Angstgegner

Köln - Der letzte Pflichtspielsieg des 1. FC Nürnberg gegen den Karlsruher SC liegt über elf Jahre zurück. Können die Clubberer den Fluch am Samstag (ab 12:45 Uhr im Liveticker) besiegen?

    Zuletzt gewann Nürnberg gegen den KSC im Februar 2004. Mark Mintal sorgte mit einem Doppelpack für den 2:0-Endstand.

    Der KSC gewann die letzten drei Pflichtspiele gegen den Club alle zu null (2:0, 2:0 und 3:0).

    In der 2. Bundesliga brachte Karlsruhe von fünf Spielen in Nürnberg insgesamt nur einen Punkt mit nach Hause (1:1 im Mai 1980).

    Beim 3:0 im Hinspiel schnürte Reinhold Yabo den einzigen Doppelpack seiner Profikarriere.

    Jakub Sylvestr gewann in der letzten Saison mit Aue zu Hause gegen den KSC 3:0, schoss dabei ein Tor und bereitete eines vor.