Der FC St. Pauli und DSC Arminia Bielefeld warten nach drei Spieltagen noch auf einen Sieg - © gettyimages / bongarts
Der FC St. Pauli und DSC Arminia Bielefeld warten nach drei Spieltagen noch auf einen Sieg - © gettyimages / bongarts
2. Bundesliga

Vier Teams wollen endlich den ersten Sieg

Köln - Schlusslicht FC St. Pauli erwartet am Samstag, 13 Uhr, Arminia Bielefeld, während zur selben Zeit der FC Union Berlin den Karlsruher SC empfängt. Alle vier Teams sind nach 3. Spieltagen noch sieglos und wollen den ersten Dreier der noch jungen Saison. >>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

FC St. Pauli - DSC Arminia Bielefeld

Für den letztjährigen Tabellenvierten aus Hamburg verlief der Saisonstart alles andere als optimal. Nach drei Spieltagen steht der FC St. Pauli auf dem letzten Tabellenplatz und will gegen DSC Arminia Bielefeld vor den eigenen Fans am Millerntor endlich die ersten Punkte einfahren. Auch der Gast aus Ostwestfalen ist nur mittelmäßig aus den Startlöchern gekommen und ist nach Spielen noch sieglos.

Insgesamt ist die Bilanz zwischen beiden Teams relativ ausgeglichen. In 20 Duellen siegte der FC St. Pauli sieben Mal, bei sieben Remis und sechs Niederlagen. Kurios: In der Vorsaison endete beide Spiele zwischen beiden Teams 0:0.

>>> Zum Matchcenter FC St. Pauli - Arminia Bielefeld

>>> Zum Liveticker mit Aufstellungen und Statistiken

- © gettyimages / Bongarts
- © imago / Contrast