Köln - Innenverteidiger Dominic Maroh und Stürmer Kacper Przybylko sind für ihre Nationen auf Länderspielreise. Maroh tritt mit Slowenien am Mittwoch zu einem Testspiel in Mazedonien, Przybylko mit Polens U20 gegen die Deutsche U20-Nationalmannschaft an. FC-Kapitän Miso Brecko, Keeper Timo Horn, Kevin Wimmer und Mikael Ishak nutzen die Möglichkeit auf ihre Länderspielreise zu verzichten, um sich bestmöglich auf das Auswärtsspiel am Freitag beim TSV 1860 München vorzubereiten.

Die FC-Profis fokussieren sich auf ihre nächste Aufgabe am Freitag beim TSV 1860 München (ab 17.45 Uhr im Live-Ticker). Nach dem Remis gegen den MSV Duisburg möchte der FC in München wieder überzeugen. Miso Brecko (Slowenien), Timo Horn (Deutsche U20-Nationalmannschaft), Kevin Wimmer (U21 Österreichs) und Mikael Ishak (U21 von Schweden) verzichten dafür sogar auf ihre Länderspielreise und bereiten sich stattdessen mit ihren Mannschaftskollegen in Köln auf ihr kommendes Ligaspiel vor. Maroh und Przybylko wurden von ihren Nationen angefordert, sind am Mittwoch im Einsatz und stoßen danach wieder zur Mannschaft.

Reinhold Yabo steht ebenfalls im Aufgebot der Deutschen U20-Nationalmannschaft für die Partie im polnischen Gleiwitz. Fabian Schnellhardt und Yannick Gerhardt treten am gleichen Tag mit der U19-Auswahl gegen Frankreich an. Anpfiff in Kehl ist um 14 Uhr.