Vor dem Spiel gegen Aufstiegskandidat Fortuna Düsseldorf stellt sich die personelle Situation beim FSV Frankfurt noch schwierig dar.

"Pekka Lagerblom wird sicher nicht spielen, bei Sanibal Orahovac (Verhärtung im Oberschenkel) müssen wir abwarten, er ist noch nicht im Mannschaftstraining. Der Einsatz von Vlad Munteanu entscheidet sich nach dem Training am Freitag. Stefan Hickl konnte wegen eines gezogenen Zahnes nicht trainieren", erklärte Trainer Hans-Jürgen Boysen die Lage.

Bei Alexander Klitzpera und Sead Mehic sieht es dagegen gut aus, beide haben ihre Verletzungen überstanden. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Jürgen Gjasula. Der konnte wegen einer Entzündung der Muskulatur zuletzt drei Tage nicht trainieren.