Am Donnerstagmittag trainierten die "Zebras" des MSV Duisburg um 13 Uhr auf dem Trainingsgelände an der Westender Straße, um sich intensiv auf das Derby am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf vorzubereiten. Dario Vidosic, der zu Beginn der Woche aufgrund einer Grippeerkrankung am Mannschaftstraining nicht teilnehmen konnte, war diesmal wieder mit von der Partie.

Auch Kevin Grund hat am Donnerstag erstmals wieder mit den Kollegen trainiert. Der 22-Jährige hatte Ende letzter Woche erfolgreich seine Prüfung als Metallbauer absolviert und kann nun wieder regelmäßig am Trainingsbetrieb der Profis teilnehmen.