2. Bundesliga

2. Bundesliga: Fünf Top-Tore des 13. Spieltags

whatsappmailcopy-link

26 Tore fielen in den acht Partien am 13. Spieltag der 2. Bundesliga (die Partie St. Pauli gegen Sandhausen war abgesetzt worden). Und wieder einmal waren einige traumhafte Treffer dabei - hier gibt's die fünf schönsten.

>>> Unbegrenzte Transfers im Fantasy Manager!

Nikola Dovedan traf nach perfekter Flanke mit einem präzisen Kopfball - leider aus Sicht des 1. FC Nürnberg traf Bremen danach noch zweimal. Sonny Kittel bescherte mit seinem sehenswerten Schlenzer dem Hamburger SV zumindest einen Punkt beim Karlsruher SC.

Ebenfalls einen wunderbaren Weitschuss brachte Florent Muslija im Kasten unter - und zwar in der Nachspielzeit beim 1:1 für Hannover 96 in Düsseldorf.

Mit einer feinen Einzelleistung brachte sich Sven Michel, aktueller Top-Torjäger der 2. Bundesliga, in Position, um dann mit einem strammen Linksschuss halbhoch zu vollenden bei Paderborns 2:1-Erfolg gegen Ingolstadt.

Und dann war da noch das Traumtor von Sarpreet Singh bei Regensburgs 2:3 gegen Rostock, als der Neuseeländer in der Hansa-Hälfte die Kugel bekam, ein paar Meter dribbelte und schließlich die Kugel aus 20 Metern mit dem rechten Innenrist in den Winkel schickte.