Bochum - Während der kommenden Länderspielpause wird der VfL Bochum zwei Testspiele bestreiten. Am Dienstag, 5. Oktober, misst sich die Elf von Trainer Friedhelm Funkel mit dem Bundesligisten 1. FC Köln; drei Tage später, am Freitag, 8. Oktober, gastiert unser Team beim Niederrheinligisten 1. FC Wülfrath.

Die Partie beim derzeitigen Sechstplatzierten der 5. Liga wird um 18:30 Uhr im Rheinkalk-Stadion am "Ehrbacher Berg" angepfiffen. Schauplatz des Aufeinandertreffens mit den Kölnern, die Friedhelm Funkel von Februar 2002 bis Oktober 2003 trainiert hat, ist das Schlossparkstadion in Brühl. Anstoß ist am Dienstag um 16:30 Uhr.